Auf zu neuen Ufern

Berufsbegleitend habe ich an der Europäischen Fernhochschule „Business Coaching und Change Management“ (Master of Arts) studiert. Der Studiengang basiert auf dem von der Fakultät für Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld konzipierten Fernstudium “Coaching und Moderation” und wurde in Kooperation mit der Euro-FH zum Master-Studium weiterentwickelt. Dadurch erhielt ich einen Überblick über die Geschichte, Hintergründe und Werkzeuge von Veränderungsprozessen in Unternehmen.

Warum Business Coaching und Change Management?
Als freiberufliche Marketingberaterin betreue ich verschiedene Projekte in kleinen und mittelständischen Familienunternehmen. Dabei ist mir aufgefallen, dass Veränderungen oftmals auch Ängste in den Beteiligten hervorrufen. Dies hat einen ganz einfachen Grund: wir sehnen uns von Natur aus nach sicheren und transparenten Strukturen. Veränderungen in der beruflichen oder privaten Umgebung machen uns oftmals unsicher und erzeugen innere Widerstände. Je komplexer die Rahmenbedingungen werden, desto unvorhersehbarer sind sie. Ein Teufelskreis!

Als zertifizierter Coach und Change Managerin kann ich wichtige Veränderungsprozesse in Unternehmen nun ganz anders angehen. Gerne moderiere ich für meine Auftraggeber auch Transition-Workshops. Dabei gilt es insbesondere, einen gemeinsamen Ausblick auf die Zukunft durch die Entwicklung relevanter Themen zu erarbeiten.

Wichtige Eckpunkte sind häufig Fragen wie: Was wird sich ändern? Was wird bleiben? Oder: was sind unsere Unternehmenswerte? Was ist unsere Strategie?

Durch das aktive Einbinden der Teilnehmer und Teilnehmerinnen ist es möglich, die hierbei bestehenden gegenseitigen Erwartungen abzuklären und miteinander abzugleichen. Ein wichtiger Baustein in Veränderungsprozessen.

One comment to “Auf zu neuen Ufern”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comments links could be nofollow free.